Chris Zeh verlässt ETB / Aktualisierter ETB-Vorbereitungsplan

Im Vorbereitungsprogramm der Schwarz-Weißen hat es kleine Korrekturen gegeben. Das mit Spannung erwartete Derby gegen Rot-Weiss Essen findet natürlich wie vorgesehen am morgigen Dienstag um 19 Uhr statt. Das Stadionfest mit der Neuauflage des DFB-Pokalendspiels von 1959 zwischen dem ETB und Borussia Neunkirchen, ist auf den kommenden Sonntag (23.07.) verlegt worden. Der Beginn ist um 13 Uhr und der Eintritt ist frei!

 

1

 

Christopher "Chris" Zeh

Christopher „Chris“ Zeh

Christopher „Chris“ Zeh verlässt den Uhlenkrug

Die Wege von Chris Zeh und dem ETB Schwarz-Weiß Essen trennen sich. Der 26-jährige Mittelfeldspieler lief schon in der Jugend für die Schwarz-Weißen auf und spielte auch im Seniorenbereich – bis auf eine einjährige Unterbrechung – immer für den ETB. „Ich möchte mich bei den ETB-Zuschauern und Fans für die langjährige Unterstützung herzlich bedanken“, verabschiedet sich Chris Zeh vom Uhlenkrug-Publikum. Er bestritt über zweihundert Meisterschaftsspiele für den ETB und stand auch als 19-jähriger Newcomer beim Niederrheinpokalsieg 2010 (2:1 gegen RWE an der Hafenstraße) auf dem Platz. Chris Zeh hat sich noch keinem neuen Verein angeschlossen.

Wir danken Chris herzlich für die vielen Jahre beim ETB und wünschen ihm alles Gute für seine sportliche und private Zukunft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *