Andreas Jegus übernimmt den ETB-Newsletter

Der ETB-Newsletter wurde im letzten halben Jahr von unserem ehemaligen Physiotherapeuten Marcel Eicker erstellt und versandt. Bekanntlich hat er seine Tätigkeit bei den Schwarz-Weißen aus zeitlichen Gründen beendet. Aus diesem Grund erschien in den letzten Wochen auch kein Newsletter.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Marcel für die gelungenen Newsletter und seine geleistete Arbeit!

d50a2d77-c0b3-4393-a0bb-d6b207333f0d

Andreas Jegus mit Sohn Leonard

Zum Glück können wir aber heute mit Andreas Jegus einen Nachfolger präsentieren, der den ETB-Newsletter ab sofort übernehmen wird. Andreas ist 51 Jahre alt, kommt aus Rüttenscheid und ist bei fast allen Heimspielen am Uhlenkrug anzutreffen. Die Wochenenden stehen bei ihm meistens ganz im Zeichen der Schwarz-Weißen, denn sein Sohn Leonard ist der Torwart unserer erfolgreichen und ungeschlagenen U11-Mannschaft. Wir danken Andreas, dass er sich um den Newsletter kümmern wird und wünschen ihm, dass er immer möglichst gute ETB-News versenden kann.

Wir würden uns sehr freuen, wenn noch weitere Schwarz-Weiße seinem Beispiel folgen und auf uns zukommen, um ihre Hilfe und Mitarbeit anzubieten. Vom ehrenamtlichen Engagement lebt schließlich jeder Verein und beim ETB gibt es noch reichlich zu tun.

Der kostenlose ETB-Newsletter kann auf der ETB-Homepage unter http://www.sw-essen-fussball.de abonniert werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *