Manfred Wölpper verlängert am Uhlenkrug

Der Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen wird auch in der nächsten Saison von Manfred „Manni“ Wölpper trainiert, der in der Winterpause Damian Apfeld als Coach beim Traditionsclub aus dem Essener Süden abgelöst hatte. In den zehn Meisterschaftsspielen seit Amtsantritt holte er mit seinem Team sechszehn Punkte (4S/4U/2N) und konnte die Abstiegsränge in der Oberliga Niederrhein verlassen.

Vor seinem Engagement bei den Schwarz-Weißen trainierte er in den letzten vier Spielzeiten die U23 vom MSV Duisburg, bis zu deren Rückzug aus der Oberliga Niederrhein im vergangenen Sommer. Zuvor war der 59-Jährige beim Goslarer SC tätig, mit dem er den Aufstieg in die Regionalliga schaffte. In seiner langjährigen Tätigkeit als Fußballtrainer war er auch bei Sportfreunde Lotte, Spielvereinigung Erkenschwick und der Zweitvertretung vom VfL Bochum tätig.

00335982-fa44-4154-82ba-9e44a4aa0f8d

Manni Wölpper mit Leonard und Norman von unserer U11 nach dem 3:0-Sieg in Kray

„Ich bin froh, dass ich meinen Vertrag beim ETB verlängert habe, aber wir müssen uns erst mal auf den Klassenerhalt konzentrieren. Eine längere Zusammenarbeit war von Anfang an angedacht, aber wir mussten uns erst mal richtig kennenlernen. Der Verein und ich sind beide mit der bisherigen Zusammenarbeit zufrieden. Wir werden versuchen, in der nächsten Saison wenig Quantität und viel Qualität im Kader zu haben. Ich möchte in der kommenden Spielzeit mit meiner Mannschaft eine viel bessere Rolle in der Oberliga spielen. Wir werden jetzt zeitnah mit den Spielern sprechen, die wir halten möchten. Ich möchte beim ETB etwas bewegen. Wir arbeiten professionell und die Spieler haben hier super Voraussetzungen. Im Umfeld ist so etwas wie Aufbruchsstimmung zu spüren, was man auch an der guten Unterstützung durch die Zuschauer in den letzten Wochen spüren konnte“, sagt Manni Wölpper zu seiner Vertragsverlängerung am Uhlenkrug.

Wir freuen uns über die Vertragsverlängerung von Manni und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg am Uhlenkrug!

One Response to Manfred Wölpper verlängert am Uhlenkrug

  1. matschunas Antworten

    28. April 2017 at 19:56

    Hallo
    mich überraschen die Vertragsverlängerungen eigentlich nicht.
    Eine logische Konsequens für die Zukunft
    Ich freue mich bald mal wieder ein Spiel am Uhlenkrug zu sehen
    Grüße aus Hessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *