1. Mannschaft Aktuelle Spielberichte, Ergebnisse und mehr

ETB verpflichtet Ismail Remmo

veröffentlicht am 01.07.2020

Der Fußballoberligist ETB Schwarz-Weiß Essen kann einen weiteren Neuzugang für die kommende Spielzeit vermelden. Von der SpVg Schonnebeck wechselt Ismail Remmo zu den Schwarz-Weißen und kehrt damit an seine frühere Wirkungsstätte zurück. Jürgen Lucas, Sportlicher Leiter am Uhlenkrug, über die neue ETB-Verpflichtung: „Wir sind sehr glücklich, dass sich Ismail Remmo – trotz anderer Optionen – für uns entschieden hat. Er wird unser Offensivspiel mit seinem Tempo und mutigem Spiel bereichern. Ich kenne ihn sehr gut und bin mir sicher, dass unsere Trainer ihn in seiner Entwicklung weiterbringen werden.“

Ismail Remmo wechselte in der letzten Winterpause vom SC Wiedenbrück aus der Oberliga Westfalen an den Schetters Busch in Schonnebeck. Coronabedingt konnte er aber in der Oberliga Niederrhein kein Meisterschaftsspiel für das Team aus dem Essener Osten bestreiten. Der 22-Jährige kann beidfüßig spielen und fühlt sich im offensiven Mittelfeld am wohlsten. Bereits in der Jugend schnürte er seine Fußballschule für den ETB, ehe er zu Rot-Weiss Essen wechselte, um dort in der B-Jugend-Bundesliga zu spielen. Seine ersten beiden Jahre als Seniorenspieler verbrachte er bei RWE und kam in der Zeit auf 22 Einsätze in der Regionalliga West, ehe er dann vor einem Jahr nach Wiedenbrück wechselte. „Ich habe mich mit Jürgen Lucas immer mal wieder ausgetauscht, denn ich hatte immer schon ein gutes Verhältnis zu ihm. Nachdem ich mich mit ihm und den ETB-Trainern getroffen habe, hatte ich ein super Gefühl. Ich weiß natürlich auch, was ich an Jürgen Lucas und Karsten Neitzel, der mein Trainer bei RWE war, habe. Die Gespräche waren sehr gut und haben mir die Entscheidung für den ETB einfach gemacht, obwohl ich auch Anfragen von anderen Vereinen hatte. Ich habe große Lust und denke, dass wir eine gute Saison spielen werden.“

Wir begrüßen Isi herzlich am Uhlenkrug und wünschen ihm viel Spaß, Gesundheit und Erfolg in der nächsten Saison!

(AS)

a

ETB-Gewinnspiel (18) = letztes Gewinnspiel!

veröffentlicht am 29.06.2020

Um Euch die fußballlose Zeit ein bisschen zu verkürzen, haben wir in den letzten Monaten kostenlose ETB-Gewinnspiele für Euch veranstaltet. Wir möchten uns für die rege Teilnahme herzlich bei Euch bedanken und hoffen, dass ihr ein bisschen Spaß an unseren Gewinnspielen hattet. Heute nun der letzte Teil.

Der Gewinner des Trikots vom 17. Gewinnspiel ist Bernhard Olhoff. Herzlichen Glückwunsch!
Die richtige Lösung war: ETB Schwarz-Weiß Essen

Auch beim 18. ETB-Gewinnspiel gibt es ein getragenes Trikot zu gewinnen. Diesmal könnt Ihr ein kurzärmeliges Trikot aus der Saison 2013-2014 gewinnen.
Um gewinnen zu können, müsst Ihr uns die richtige Lösung auf folgende Frage zusenden:

Welcher ehemalige deutsche Nationalspieler spielte in seiner Karriere nicht für unseren ETB?

a.) Jens Lehmann
b.) Oliver Bierhoff
c.) Bastian Schweinsteiger

Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst Ihr lediglich eine Mail bis Sonntag, den 05.07.2020, um 23:59 Uhr mit der der richtigen Lösung und Eurem vollständigen Namen an etb-gewinnspiel@gmx.de schicken. Der Gewinner wird von uns per E-Mail über den Gewinn informiert. Zusätzlich wird sein vollständiger Name (ohne Mailadresse) auf der ETB-Homepage und der ETB-Facebookseite veröffentlicht.

Die Gewinne können - wenn sich die allgemeine Lage wegen Corona beruhigt hat (oder bei den Heimspielen, wenn der Ball wieder rollt) – nach Absprache am Uhlenkrug abgeholt werden.
Es gilt der protokollierte Zeitpunkt des E-Mail-Eingangs. Verlost wird der Gewinn am 06.07.2020. Der Gewinner wird durch die zufällige Ziehung unter allen Teilnehmern, die uns rechtzeitig eine E-Mail mit der richtigen Lösung schicken, ermittelt und von uns per E-Mail über den Gewinn informiert. Zusätzlich wird sein Name auf der ETB-Homepage und bei Facebook veröffentlicht.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel willigen Sie in die Erhebung und Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse ein. Wir erheben, speichern und verarbeiten diese personenbezogenen Daten zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels und um Sie im Falle eines Gewinns zu benachrichtigen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Sie können die Einwilligungen jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Ihre Daten werden anschließend gelöscht.
(AS)

a

Vorbereitungsprogramm der Schwarz-Weißen

veröffentlicht am 25.06.2020

Gestern Abend wurde auf dem außerordentlichen Verbandstag des Fußballverbands Niederrhein offiziell die Saison in der Oberliga Niederrhein für beendet erklärt. Auch wenn zurzeit – durch die Corona-Pandemie – immer noch viele Dinge im Fußball in der Schwebe sind, so laufen doch am Uhlenkrug die Vorbereitungen auf die neue Oberligasaison auf Hochtouren. Momentan gehen die Verantwortlichen der Schwarz-Weißen von einem Saisonstart am 6. September aus, und bereiten sich entsprechend darauf vor. Der Startschuss in die neue Saison erfolgt am 12. Juli um 10 Uhr im Uhlenkrugstadion, wenn der ETB Schwarz-Weiß seine neue Mannschaft zum ersten Training bittet.

ETB-Coach Ralf vom Dorp hat bereits einen Vorbereitungsplan erstellt, der bisher die folgenden Testspieltermine beinhaltet (Änderungen vorbehalten):

Sonntag           12.07.  10.00 Uhr   Trainingsauftakt               (Uhlenkrug)

Donnerstag      19.07.  15.00 Uhr   Sportfreunde Katernberg  (Auswärts)

Freitag             07.08.  18.45 Uhr   VfB Frohnhausen             (Auswärts)

Sonntag           16.08.  15.00 Uhr   ASC Dortmund                (Uhlenkrug)

Mittwoch         19.08.  19.00 Uhr   SG Unterrath                    (Auswärts)

Sonntag           23.08.  15.00 Uhr   SC Westfalia Herne          (Auswärts)

a

ETB-Gewinnspiel (17)

veröffentlicht am 22.06.2020

Um Euch die fußballlose Zeit ein bisschen zu verkürzen, veranstalten wir in losen Abständen kostenlose ETB-Gewinnspiele für Euch.

Der Gewinner des Trikots vom 16. Gewinnspiel ist Jens Köster. Herzlichen Glückwunsch!

Die richtige Lösung war: Lackschuhclub

Auch beim 17. ETB-Gewinnspiel gibt es ein „matchworn-Trikot“ zu gewinnen. Diesmal könnt Ihr ein kurzärmeliges Trikot aus der Saison 2000-2001 mit der Rückennummer 8 gewinnen.

Um gewinnen zu können, müsst Ihr uns die richtige Lösung auf folgende Frage zusenden:

Wer führt die ewige Tabelle der Oberliga Nordrhein an?

a.) ASV Wuppertal

b.) TuS Xanten

c.) ETB Schwarz-Weiß Essen

Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst Ihr lediglich eine Mail bis Sonntag, den 28.06.2020, um 23:59 Uhr mit der der richtigen Lösung und Eurem vollständigen Namen an etb-gewinnspiel@gmx.de schicken. Der Gewinner wird von uns per E-Mail über den Gewinn informiert. Zusätzlich wird sein vollständiger Name (ohne Mailadresse) auf der ETB-Homepage und der ETB-Facebookseite veröffentlicht.

Die Gewinne können - wenn sich die allgemeine Lage wegen Corona beruhigt hat (oder bei den Heimspielen, wenn der Ball wieder rollt) – nach Absprache am Uhlenkrug abgeholt werden.

Es gilt der protokollierte Zeitpunkt des E-Mail-Eingangs. Verlost wird der Gewinn am 29.06.2020. Der Gewinner wird durch die zufällige Ziehung unter allen Teilnehmern, die uns rechtzeitig eine E-Mail mit der richtigen Lösung schicken, ermittelt und von uns per E-Mail über den Gewinn informiert. Zusätzlich wird sein Name auf der ETB-Homepage und bei Facebook veröffentlicht.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel willigen Sie in die Erhebung und Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse ein. Wir erheben, speichern und verarbeiten diese personenbezogenen Daten zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels und um Sie im Falle eines Gewinns zu benachrichtigen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Sie können die Einwilligungen jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Ihre Daten werden anschließend gelöscht.

(AS)

a
b

Der „ETB-Spieler des Jahres“ wird gesucht

veröffentlicht am 19.06.2020

Seit der Saison 1999/2000 wählen die ETB-Fans zum Ende einer Spielzeit ihren „Spieler des Jahres“ der ersten Mannschaft. Normalerweise führt der ETB-Fanclub SWR e.V. die Wahl durch und bittet bei den letzten Heimspielen der Saison um Abgabe der Stimmen. Da dieses Wahlverfahren durch den vorzeitigen Abbruch der Saison 2019/2020 dieses Jahr nicht möglich ist, führen wir – in Absprache mit dem ETB-Fanclub – die Wahl diesmal online durch.

Die Stimmabgabe erfolgt per Mail. Wenn Ihr Euch noch nicht sicher seid, könnt Ihr bis zu drei Spieler benennen, jeder bekommt dann einen Punkt. Natürlich könnt Ihr aber auch nur Euren absoluten Favoriten wählen, der dann alleine einen Punkt erhält. „ETB-Spieler des Jahres“ wird der Akteur, der die meisten Punkte am Ende für sich verbuchen konnte.

Wer an der Wahl teilnehmen möchte sendet eine Mail mit dem/den Spielernamen an: a.schulten@sw-essen.de

Einsendeschluss ist der 6. Juli 2020 um 23.59 Uhr. Die Stimmabgabe ist nur ein Mal pro Person erlaubt.

Viel Spaß beim Wählen!

(AS)

a

Ein Neuzugang und zwei Verlängerungen am Uhlenkrug

veröffentlicht am 18.06.2020

Der Fußballoberligist ETB Schwarz-Weiß Essen bastelt fleißig weiter am Kader für die Saison 2020/21. Der Sportliche Leiter Jürgen Lucas konnte Neuzugang Lennard Maßmann vom Konzept der Schwarz-Weißen überzeugen und freut sich zudem über die Verlängerungen der ETB-Eigengewächse Erik May und Robin Walter.

Lennard Maßmann wechselt vom TuS Hiltrup an den Uhlenkrug. In dieser Saison bestritt er 16 von 18 möglichen Meisterschaftsspielen in der Westfalenliga. Der 24-Jährige fühlt sich im defensiven Mittelfeld pudelwohl und wurde in der Jugend beim VfL Osnabrück ausgebildet, für den er auch in der A- und B-Jugend-Bundesliga spielte. Lennard Maßmann über seinen Wechsel zu den Schwarz-Weißen: „Ich ziehe jetzt nach Essen und der Kontakt zum ETB ist über Lars Pöhlker entstanden, den ich noch aus der Jugend vom VfL Osnabrück kenne. Da der Uhlenkrug nur ein paar Kilometer von meiner neuen Wohnung entfernt liegt, war ein Wechsel zu den Schwarz-Weißen naheliegend. Ich hoffe, dass ich mich schnell in die Mannschaft einfinde und den Umbruch mitgestalten kann. Von meiner Erfahrung möchte ich auch den ganz jungen Spielern etwas mitgeben. Ich erhoffe mir natürlich viele Einsatzzeiten in der nächsten Saison und trage das neue Konzept beim ETB voll mit.“

Mit Erik May konnten die Schwarz-Weißen einen jungen talentierten Spieler weiter an sich binden. Er durchlief die ETB-Jugendmannschaften, bevor er im Jahr 2018 zu den Senioren kam. In der abgelaufenen Spielzeit war der 20-jährige Abwehrspieler auf einem erfolgsversprechenden Weg, ehe ihn eine Verletzung ausbremste. Dennoch kam Erik May auf zwölf Saisoneinsätze in der Oberliga Niederrhein.

ETB-Youngster Robin Walter stammt aus der A-Jugend der Schwarz-Weißen und ist seit einem Jahr Seniorenspieler. In seiner Debütsaison kam er auf vier Oberligaeinsätze in der Mannschaft von ETB-Coach Ralf vom Dorp. Zweimal stand der 19-Jährige dabei sogar in der Startaufstellung der Essener. Der talentierte Mittelfeldspieler möchte in der kommenden Saison einen weiteren Schritt beim ETB nach vorne machen.

Wir begrüßen Lennard herzlich am Uhlenkrug und freuen uns sehr, dass Erik und Robin bei uns bleiben. Allen dreien wünschen wir viel Spaß, Gesundheit und Erfolg in der nächsten Saison!

(AS)

a

ETB-Gewinnspiel (16)

veröffentlicht am 15.06.2020

Um Euch die fußballlose Zeit ein bisschen zu verkürzen, veranstalten wir in losen Abständen kostenlose ETB-Gewinnspiele für Euch.

Der Gewinner des Trikots vom 15. Gewinnspiel ist Thomas Meißener. Herzlichen Glückwunsch!

Die richtige Lösung war: Hermann Merchel

Auch beim 16. ETB-Gewinnspiel gibt es ein „matchworn-Trikot“ zu gewinnen. Diesmal könnt Ihr ein langärmeliges Trikot aus der Saison 2007-2008 mit der Rückennummer 13 gewinnen.

Um gewinnen zu können, müsst Ihr uns die richtige Lösung auf folgende Frage zusenden:

Wie wird der ETB im Essener Volksmund genannt?

a.) Stiefelverein

b.) Sandalenvereinigung

c.) Lackschuhclub

Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst Ihr lediglich eine Mail bis Sonntag, den 21.06.2020, um 23:59 Uhr mit der der richtigen Lösung und Eurem vollständigen Namen an etb-gewinnspiel@gmx.de schicken. Der Gewinner wird von uns per E-Mail über den Gewinn informiert. Zusätzlich wird sein vollständiger Name (ohne Mailadresse) auf der ETB-Homepage und der ETB-Facebookseite veröffentlicht.

Die Gewinne können - wenn sich die allgemeine Lage wegen Corona beruhigt hat (oder bei den Heimspielen, wenn der Ball wieder rollt) – nach Absprache am Uhlenkrug abgeholt werden.

Es gilt der protokollierte Zeitpunkt des E-Mail-Eingangs. Verlost wird der Gewinn am 22.06.2020. Der Gewinner wird durch die zufällige Ziehung unter allen Teilnehmern, die uns rechtzeitig eine E-Mail mit der richtigen Lösung schicken, ermittelt und von uns per E-Mail über den Gewinn informiert. Zusätzlich wird sein Name auf der ETB-Homepage und bei Facebook veröffentlicht.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel willigen Sie in die Erhebung und Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse ein. Wir erheben, speichern und verarbeiten diese personenbezogenen Daten zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels und um Sie im Falle eines Gewinns zu benachrichtigen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Sie können die Einwilligungen jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Ihre Daten werden anschließend gelöscht.

(AS)

1
2

Zweites Sichtungstraining der ETB-Reserve

veröffentlicht am 13.06.2020

Im zweiten Sichtungstraining konnte das Trainerteam Koßman/Bohnes 13 Mann auf dem Platz begrüßen. Darunter gab auch Andreas Hofer nach 15 Jahren sein Comback. Trainer Koßmann konnte im zweiten Training schon einen Fortschritt und sogar „Fußball spielen“ erkennen.

Am nächsten Mittwoch ist ein weiteres Trainig um 19 Uhr geplant. Wer noch kommen möchte kann Co-Trainer Manfred Bohnes auf Facebook anschreiben oder Trainer Christian Koßmann per WhatsApp: +49 1590 1770620

2

Erstes Sichtungstraining der ETB-Reserve auf dem roten Rasen

veröffentlicht am 10.06.2020

14 engagierte Kicker konnte Trainer Christian Koßmann und Co Trainer Manfred Bohnes zum Auftakt begrüßen, wobei weitere 12 Jungs abgesagt und ihr kommen für kommen Freitag 19 Uhr zugesagt haben. Trainer Koßmann war mit dem Engagement zufrieden und man hat auch noch einige Hochkaräter in der Hinterhand. Wer sich also gerne zeigen möchte, kann am Freitag um 19 Uhr am Krug sein Bestes geben. Die Saison und Spiele werden dann auf Kunstrasen ausgetragen. Am Freitag hat sich Agent Hofer mit Trainingstasche angekündigt. Wir sind gespannt.

Bei Interesse WhatsApp an +49 1590 1770620 Christian Koßmann

1

Drei ETB-Säulen sind weiterhin dabei

veröffentlicht am 04.06.2020

Rund um die Verpflichtung von Karsten Neitzel ist es an Pfingsten ein bisschen untergegangen, dass mit Sebastian Michalsky, Lars Pöhlker und Paul Voß drei weitere Spieler dem ETB erhalten bleiben. 

„Capitano“ Sebastian Michalsky spielt bereits seit 6 ½ Jahren für die Schwarz-Weißen. In der abgelaufenen Saison wurde der 36-jährige Defensivspezialist vom Verletzungspech verfolgt und kam somit nur auf sechs Einsätze in der Oberliga Niederrhein. 

Lars Pöhlker wechselte in der Winterpause vom Regionalligisten TuS Haltern an den Uhlenkrug. Der 1,95 m große defensive Mittelfeldspieler konnte aber nur in vier Partien sein Können beweisen, ehe die Corona-Pandemie jeglichen Amateursport in Deutschland stoppte.

Abwehrspieler Paul Voß spielte schon in der Jugend für den ETB. Von 2013-2016 versuchte er sein Glück bei Bayer Leverkusen II und Rot-Weiss Oberhausen, ehe er wieder an seine Heimatstätte zurückfand. Seit 2016 ist der 26-Jährige wieder eine feste Größe in der Elf vom Uhlenkrug.

Wir freuen uns sehr, dass Sebastian, Lars und Paul bei uns bleiben und wünschen ihnen viel Spaß, Gesundheit und Erfolg in der nächsten Saison!

(AS)

a
1   2