News

Quali-Spiele der U19 stehen fest

veröffentlicht am 29. Mai 2017
Quali-Spiele der U19 stehen fest

Unsere U19-Junioren treffen in der Qualifikationsgruppe 2, im Kampf um den Aufstieg in die Niederrheinliga, auf die Teams vom FC Büderich, dem VfL Rhede und dem TSV Meerbusch.

Wir hoffen auf eine große Unterstützung der ETB-Familie bei diesen wichtigen Spielen!

U15 scheitert knapp am Aufstieg zur Regionalliga

veröffentlicht am 29. Mai 2017
 U15 scheitert knapp am Aufstieg zur Regionalliga

Vorab, auch wenn das große Ziel nicht erreicht wurde und die Enttäuschung bei Trainer und Spielern groß ist: Die U15 kann stolz auf ihre Leistungen der Saison sein! Und auch am Samstag habt ihr alles gegeben und es sollte halt nicht sein. Glückwunsch an die SG Unterrath, die nicht schön aber über die gesamte Saison erfolgreich spielte.

Unterrath trat wieder mit derselben Taktik wie im Hinspiel (1:0 für Unterrath) an und überließ es uns, das Spiel zu machen. Wie schon vor einer Woche hatten wir Probleme, die wenigen Lücken in der stabilen Deckung des Gegners zu finden. Dennoch klappte es hin und wieder, aber immer wieder stand ein Bein im Weg. Erst die Führung der Gäste in Folge einer Ecke weckte in uns den Kampfgeist. Jetzt erarbeiteten wir uns Chancen im Minutentakt. Die Belohnung war der längst fällige Ausgleich. Jetzt war der Gegner angeschlagen. Jedoch brachten wir uns fast im Gegenzug durch einen katastrophalen Fehlpass erneut ins Hintertreffen. Etwa 10 Minuten blieben noch. Drei Minuten vor dem Ende dann der längst verdiente Ausgleich. Doch der Siegtreffer wollte, trotz zahlreicher Chancen, nicht mehr fallen. Schade: die aktivere und konstruktivere Mannschaft ging als Verlierer vom Platz.

Überragend war die Atmosphäre am Uhlenkrug. Nahezu alle Nachwuchsspieler waren gekommen und füllten die Tribüne fast komplett. Schön, dass 4 Spieler der Ersten und Manfred Wölpper die U15-Jungs unterstützten, die beim letzten Oberliga-Heimspiel in voller Mannschaftsstärke angetreten waren, danke dafür. Über die anderen 20, die wahrscheinlich „besseres“ vorhatten braucht man nicht zu sprechen… Die eigene 1. Mannschaft wäre glücklich, vor solch einer Kulisse zu spielen. Sogar Balljungen wurden aufgeboten, um das Spiel der U15-Junioren schnell zu machen.

Dieser Tag ist ein Geschenk für die ETB-Nachwuchsabteilung, das vor allem Trainer Kai Hünninghaus zu danken ist, der diesen Jahrgang mit großem Erfolg nun schon im dritten Jahr trainiert und der diesen Jahrgang immer wieder sinnvoll verstärkt hat. Trotz der Niederlage ist mit diesem Tag die Stimmung bei den ETB-Jugendlichen stark angestiegen. Dieser Tag war ein tolles ETB-Gemeinschaftserlebnis. Schade, dass gerade diesem Jahrgang, der als der stärkste Jahrgang der letzten 10 Jahre gelten kann, die Krönung der Saison versagt geblieben ist.

1   2