News

Der ETB trauert um Dirk Cosanne

veröffentlicht am 13. Oktober 2019
d

Der ETB Schwarz-Weiß Essen trauert um seinen ehemaligen Jugendcoach Dirk Cosanne. In tiefer Betroffenheit haben wir von dem Tod unseres früheren Trainers im Nachwuchsbereich Dirk Cosanne erfahren, der in dieser Woche nach langer schwerer Krankheit im Alter von nur 46 Jahren verstorben ist.

Dirk hat beim ETB die folgenden Teams trainiert:

Januar 2010 - U19
2010/2011 - U19
2011/2012 - U16
2012/2013 - U16
2013/2014 - U17
bis 11/2014 - U17

Erfolge:

Mehrmalige erfolgreiche Qualifikation für die Niederrheinliga mit der U19 und U17.
Platz 3 in der U17-Niederrheinliga in der Saison 2013/2014
2x Sieger bei der Copa-Santa in Barcelona

Wir werden Dirks Andenken stets in Ehren halten!

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner gesamten Familie und seinen Freunden. Wir wünschen ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

U19-Derby steigt am Sonntag

veröffentlicht am 25. September 2019
u19

Am kommenden Sonntag (29.09.) steigt das mit Spannung erwartete Derby zwischen unserem ETB Schwarz-Weiß und dem ewigen Rivalen Rot-Weiss Essen in der A-Jugend Niederrheinliga. Der Anstoß auf der Sportanlage „Am Krausen Bäumchen“ (Rellinghauser Str. 321, 45136 Essen) erfolgt um 15 Uhr. Beide Teams würden sich über einen großen Zuschauerzuspruch sehr freuen!

Die Mannschaft von RWE stieg im Sommer aus der Bundesliga ab und wird von Ex-ETB-Coach Damian Apfeld trainiert. Am letzten Sonntag mussten unsere Gäste aus dem Essener Norden ihre erste Saisonniederlage hinnehmen und fielen auf den zweiten Tabellenplatz zurück. Nach vier Spielen haben sie neun Punkte auf dem Konto und liegen damit zwei Zähler vor dem ETB. Mit einem Sieg könnten die Schwarz-Weißen damit am Stadtrivalen vorbeiziehen.

„Es wird für beide Mannschaften kein Selbstläufer werden, allerdings werden wir selbstbewusst agieren und versuchen die drei Punkte am Krausen Bäumchen zu behalten“, ist sich ETB-Trainer Hakan Yalcinkaya der Schwere der Aufgabe – aber auch der Leistungsstärke seiner Mannschaft – bewusst.

Wir drücken unserem U19-Team fest die Daumen und hoffen auf einen Derbysieg am Sonntag!
(AS)

1   2