News

U17-Spieler benötigt nach Wohnungsbrand dringend Hilfe

veröffentlicht am 13. Dezember 2017

Am Montag gab es einen verheerenden Brand in Wanne-Eickel, bei dem leider auch ein Mann ums Leben gekommen ist. In dem Mehrfamilienhaus wohnt auch unser U17-Spieler Cem Özcan mit seiner Familie. Sein Vater hatte noch vergeblich versucht, den Nachbar aus seiner brennenden Wohnung zu retten. 

Das Haus ist nach dem Feuer unbewohnbar und einsturzgefährdet. Cem und seine Familie haben bei dem Feuer quasi alles verloren und müssen nun wieder bei Null anfangen. Leider haben sie keine Hausratversicherung, die für den Verlust aufkommt. Zurzeit leben sie bei einer Tante mit insgesamt neun Personen in einer 2,5-Zimmer Wohnung. 

Wer mit einer Spende helfen möchte, kann das auf dem ETB-Jugendkonto (Bankverbindung: ETB-Schwarz-Weiß Essen, Geno Bank Essen, IBAN-Nr. DE63 3606 0488 0407 2001 01), unter dem Betreff „Özcan-Hilfe“ tun. Auf Wunsch wird auch eine Spendenquittung ausgestellt.

Hilfsbereite Menschen (auch Sachspenden sind sehr willkommen!) können sich auch bei unserem U17-Trainer Mirko Strasdin, unter der Rufnummer 0170 8837134 melden. 

Es wäre toll, wenn die komplette ETB-Familie unserem Cem und seiner Familie zeigt, dass die Schwarz-Weißen zusammenhalten. Lasst sie uns tatkräftig unterstützen und ihnen helfen – gemeinsam mit uns - durch diese schwierige Zeit zu kommen!

Vielen Dank für Eure Hilfe und Unterstützung!

 

WAZ-Onlinebericht: https://www.waz.de/region/rhein-und-ruhr/toter-bei-brand-familienvater-wollte-nachbarn-noch-retten-id212808251.html

 

Foto: WAZ

U17-Spieler benötigt nach Wohnungsbrand dringend Hilfe

veröffentlicht am 13. Dezember 2017
    41   42